Ich heiße Dustin Unfeld und bin nun schon seit gut 7 Jahren als freiberuflicher Schlagzeuger auf den Brettern, die die Welt bedeuten unterwegs.

Nach meinem Schulabschluss absolvierte ich bei der Firma Soundcheck (Veranstaltungstechnik, Licht- & Tontechnik, Bühnenbau) ein Jahrespraktikum und arbeitete einige Monate weiter als Aushilfe in der Firma. In dieser Zeit lernte ich sehr viel über die technischen Gegebenheiten von Konzerten und Veranstaltungen, was mir auch heute noch in meinem Beruf als Schlagzeuger in vielen Situationen sehr hilfreich ist.

Parallel zu meiner Arbeit im Bereich der Veranstaltungstechnik spielte ich in vielen unterschiedlichen Bands und nahm weiterhin Schlagzeugunterricht. Auftritte als Schlagzeuger führten mich durch die ganze Republik bis hin nach England, Dänemark, Niederlande und die Ukraine. Hier ein kleiner Auszug:

Im Jahr 2012 ergab sich dann die große Möglichkeit: Ich studierte am “Drummer´s Institute” in Düsseldorf und schloss das Vollzeitstudium erfolgreich mit Diplom ab. Musikalisch war das bis dato meine lehrreichste Zeit. Ich kam in den Genuss, bei wirklich tollen Dozenten Unterricht zu nehmen:

Jan Rollfing, Eric Harings und Andy Gillmann zählten zu meinen Wegbegleitern und Mentoren. Auch heute pflege ich zu den Dozenten in Sachen Weiterbildung ein gutes, freundschaftliches Verhältnis.

Aktuell gebe ich meine musikalischen Erfahrungen im Musikunterricht weiter und spiele in unterschiedlichen Bands. Nebenbei komponiere ich meine eigene Musik und vertone zudem Werbe- und Image-Filme für diverse Unternehmen. Darüber hinaus bin ich immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen!